Suche

Kontaktformular – Probleme abladen und Lösungen finden

Edit Template

Kontaktformular – Probleme abladen und Lösungen finden

Edit Template
Suche
GFCI my-Employee

STELLENSPEZIFISCHE PERSÖNLICHKEITSTESTS

Potenzialanalyse – Recruiting  & Engagement – mit Erfolgs­prognosen

Wenn eine Entscheidung über eine Investition klare Kriterien hat, sollten auch teure Personalentscheidungen nicht ohne Faktencheck, Soll-Ist-Vergleich und Assessment getroffen werden. 

TALENT MANAGEMENT MIT STELLENSPEZIFISCHEN PERSÖNLICHKEITSTESTS

Engagierte Potenzialträger für die Nachfolgeplanung identifizieren

Es macht einen erheblichen Unterschied, Mitarbeiter allein über Bauchgefühl und Sympathie, oder mit stellenspezifischen Persönlichkeitstests auszuwählen. Zwar werden besten Nachfolger intern gefunden, aber viele Potenzialanalyse Tools sind nicht im Unternehmen validiert.  Fehlbesetzungen lassen sich gezielter vermeiden, wenn die Job-Anforderungen klar formuliert und gerankt sind. 

Nutzen Sie daher lieber skalierte Persönlichkeitsdaten mit stellenspezifischen Tests für die Entscheidungen, denn es gibt immer was zu lernen. Ihre Anforderungsprofile gibt es schon oder sie können schnell für Sie erstellt oder angepasst werden.

Big Data hilft, die interne Nachfolgeplanung neu zu strukturieren.

MY-EMPLOYEE PERSONALBERATUNG – ASSESSMENTS

Assessments mit vielen Details

Aus der Erfahrung aus vielen problematischen IT – und Organisations­projekten entstand bereits 1997 die GFCI GmbH.

Recruiting ohne vorher fixierte Kriterien ist sehr schwer und bedarf sehr großer Expertise. Wenn Sie aber Ihre neue IKEA Schrankwand lieber mit einer detaillierten Anleitung aufbauen, sind Sie vielleicht auch empfänglich für eine Beschreibung, wie Anforderungen und Verhaltensweisen zusammenwirken sollten. Am Ende soll ja auch Ihre Personalauswahl belastbar und nachhaltig sein.  

Unsere Tools messen 130 und mehr Verhaltenspräferenzen, Eigenschaften, Interessen, Kompetenzen und sagen, wofür man sie braucht und ob das Engagement hoch genug ist. . 
Warum sind stellenspezifische Kriterien so wichtig?  PDF

KOMPETENZmessung für das leistungsvermögen 

Kompetenzen --> Fähigkeiten

Die Nutzung der alten Instrumente wie Arbeitsproben und Probezeiten bieten keine Sicherheit. Sie gehen von eher unzulänglichen, subjektiven  Auswahlkriterien aus. Suchen Sie lieber systematisch nach Chancen und Möglichkeiten. Das ist möglich und viel wirtschaftlicher. Eine Gatekeeper Mentalität verhindert Chancen. Selecting-In über die Potenzialanalyse ist heute viel erfolgreicher. Starten Sie schon morgen mit besseren Erfolgsprognosen. Zum Blog KI im Recruiting

RECRUITING – KOMPETENZEN LEICHT ERKENNEN

Aktives Personalmanagement

Fehlbesetzungen können Sie leichter mit objektiven, hoch-validen Daten aus unseren Analysen vermeiden! Unsere Reports und Personalgutachten zeigen klar die wahren Stärken von Bewerbern, sie sehen deutlich, wo vielleicht noch völlig ungenutzte Möglichkeiten liegen und auch, wie Sie diese aktivieren können. 

Das HR Tool Assessment wächst so von einem reinen Diagnoseinstrument zu einem Produktivtool heran, weil Sie damit schneller und gezielter Probleme lösen und Kompetenzen schaffen. 

Recruiter müssen mehr tun als Bewerber verwalten?

ENGAGEMENT – INTRINSISCHE MOTIVE STÄRKEN

Engagement und Motivation einfordern? - Geht nicht!

Finde den richtigen Job oder die richtigen Kandidaten! Topf und Deckel müssen passen! Fühle dich nie wieder wie „bei der Tretmühle“. Wir messen individuelle Erwartungen und geben detaillierte Rückmeldungen, um das volles Potential zu entfalten. Arbeitszufriedenheit ist heute eine wichtige Grundlage für effektives Performance Management. Unser Coaching beinhaltet ein Harrison Assessment und das Feedback. Der Paradox Bericht ist eine gute Dokumentation, auf die wir immer wieder zurück kommen, wenn es darum geht Engagement zu fördern..

ENGAGEMENT – MEHR ALS DIE FRAGE NACH MEHR GEHALT

Engagement gezielt steigern

Die Zukunft der Mitarbeiterbindung liegt in der Erfül­lung persön­licher Erwartungen und Bedürf­nisse am Arbeits­platz. Individuelle Anreize, wie maßgeschneiderte persönliche Entwicklungs­pläne und spezielle  Methoden zur Anerkennung können effektiv eingesetzt werden, um die Motivation und das Engagement zu steigern. Dazu sollte man diese Erwartungen aber kennen. Daher das Harrison AC.

Wussten Sie, dass der Wunsch nach Weiterbildung bei den Top Performern der Bindungsfaktor Nr. 1 ist, aber zu den beliebten  Streichposten gehört? 

ENGAGEMENT – ERWARTUNGEN UND WIN-WIN ERGEBNISSE

Die besten Mitarbeiter wollen gebunden werden

Durch gezielte Ansätze z. B. mit HARRISON ASSESSMENTS können Unternehmen sicherstellen, dass ihre besten Talente an Bord bleiben und kontinuierlich zur Exzellenz beitragen. Der Schlüssel dazu liegt in der Einfachheit, Effektivität und der Fokussierung auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter, die überdurchschnittliche Leistungen erzielen

Absicherung für Ihre strategische Personalentwicklung ?

Personalentwicklung mit Harrison Assessments und KI

PERSONALENTWICKLUNG MIT KI und HA

Paradoxe Verhaltenstendenzen für mehr Souveränität

Harrison Assessments nutzt Ihre Anforderungen für die Entwicklungsaufgaben.  Ändert sich der Job oder steht eine Versetzung an – Harrison Assessments bereitet das vor und sagt Ihnen, wie die Entwicklung aussehen könnte.

Die Berichte greifen ideal ineinander so dass ein dichtes Bild entsteht. Die Akzeptanz z. B. der Paradox Reports ist sehr hoch. Es hilft bereits bei der systematischen Vorbereitung eines ONBOARDINGS (PDF).

Wenn man bedenkt, wie viele Teams und Zusammenarbeitsprobleme es schon in kleinen Unternehmen gibt, sieht schnell ein, dass KI Unterstützung Sinn macht.

hr aNALYTICS FUR DEI PERSONALENTWICKLUNG

HR ANALYTICS –  STANDORTANALYSE UND MASSNAHMEN

Personalmanagement auf der Basis belastbarer Daten

Die Einführung von unseren HR-Analytics bietet Ihnen als HR Verantwortlichem ein enormes Potenzial zur Verbesserung der Personalentscheidungen und Effizienz im HR Bereich. Sie nimmt keine Entscheidungen ab, verhindert aber  Demotivation, Enttäuschungen durch Trial & Error. Dies gilt für Themen rund um Beförderung, Kompetenz-entwicklung, Teambuilding, Leadership oder wenn die Mitarbeiter  Unzufriedenheit allgemein äußern. Die klare Diagnostik hilft bei kleinen gezielten Maßnahmen.

Die präzise Vermessung der Kompetenzen in der Belegschaft ermöglicht schnelle und akzeptierte Veränderungen

Hat HARRISON ASSESSMENTS ein Big Data Modul?

Big Data Analysen und Maßnahmenplanung

BIG DATA  SWOT ANALYSEN ZUR  AUSGANGSLAGE 

Schnelle und flexible Anpassung an neue Realitäten

Klar strukturierte Informationen, die früher erst nach Monaten intensiver Gespräche vorlagen, werden sind nun auf Knopfdruck verfügbar. Damit wird HR dem strategischen Anspruch leicht gerecht, gestalterisch in den wichtigen Personalthemen mitzuwirken.

Die Einführung von unseren HR-Analytics bietet HR VerantwortlicheN ein enormes Potenzial zur Verbesserung der Personalentscheidungen und Effizienz im HR Bereich. Sie nimmt keine Entscheidungen ab, verhindert aber Trial & Error.

BIG DATA  ABHÄNGIGKEITEN UND PERSPEKTIVENWECHSEL

Big Data zur Findung neuer Wirkzusammenhänge

Die wechselnden  und wechselseitigen Einflüsse im Unternehmen, angefangen von Kundenbedarfen, über technische Möglichkeiten, Kennzahlen in der Fertigung oder im Service ergeben neue Handlungsoptionen und Optimierungsfelder. 

Statt wie früher bedeutet dies nicht mehr einen riesigen Aufwand, sondern es lassen über die HR Analytics schnell Lösungsansätze und Umsetzungspläne finden. Vereinbaren Sie einen Termin! 

Big Data im HR bedeutet so eine verbesserte Reaktionsgeschwin-digkeit und Wettbewerbsvorteile. Sprechen sie mit uns darüber.  

kreative neue Zusammenhänge bewerten
Nach oben scrollen