Wie sicher identifizieren Sie Ihre Talente?

Kennen Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter?

Voriger
Nächster

Eignungsdiagnose, Talent Management und Kompetenzentwicklung aus einer Hand

Stellenspezifische und zukunftsorientierte Benchmarks
statt Durchschnittsnormen oder Typen aus der Vergangenheit

Erfolgreiche Eignungsdiagnose bedeutet: Talente, die am richtigen Job im Team das Unternehmen weiterbringen und begeistert am Ergebnis mitarbeiten!  Talent Management mit stellenspezifischen Kompetenz- und Potenzialanalysen ist valide Personalarbeit. Arbeitgeberattraktivität und Arbeitszufriedenheit sind die Voraussetzungen für den Erfolg, für erfolgreiches Talent Management. Jeder will erfolgreiche engagierte Mitarbeiter, aber der Weg dorthin ist eine gemeinsame Reise Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Firma. Mit my-Employee GFCI an der Seite werden Sie sehr schnell Verbesserungen sehen und als dickes PLUS wiederfinden.
„myEmployee“ ist in der Pille der Ausdruck dieses langfristigen Talent Management Prozesses. 

Die my-Employee Personalberatung für professionelles Talent Management

Logo Harrison Talent Assessments

Eignungs-
diagnose

Unsere valide Eignungs-kennziffer sichert Ihnen mehr Zeit für die Gespräche über die Zusammenarbeit mit den aussichtsreichsten Kandidaten. Wer die Stärken anspricht gewinnt Zustimmung und die Arbeitsvertrags-Unterschrift.

Wir geben Ihnen einfach die wichtigsten Anforderungs-profile, mit denen Sie exzellente Eignungs- und Potenzialanalysen erstellen, indem Sie interne oder externe Kandidaten damit matchen. Ein Customizing von Anforderungs-profilen ist stets möglich.

Career Check

Kompetenz-
entwicklung

Der Umgang mit den häufigen Änderungen, vorbehaltlose Zusammenarbeit, Selbstkritik und Förderung des Team-Ergebnisses vor der Durchsetzung der eigenen Ideen, ist nicht jedem in die Wiege gelegt.

Unsere Aufgabe ist, Kompetenz Assessments verständlich zu machen und zu operationalisieren.  Das passiert durch Coaching, aber auch in  Workshops, in denen wir der Unternehmenskultur agiles Arbeiten, MORE WE, LESS ME injizieren.

Performance
Management

Wer Ziele vorgibt, ohne zu verstehen, wie sie realisiert werden können, landet ebenso im AUS wie der, der alles vor-behaltlos dem Team überlässt. Performance Management erfordert einen anderen Planungsansatz und ganz neue Kommunikationsroutinen.

Talent Management erfordert, die Mitarbeiter sehr viel sorgfältiger nach ihren Kompetenzen auszuwählen und einzusetzen. "Der Weg bestimmt, wo du am Ende ankommst und wieviel Mühe es macht!"

Change
Management

Veränderung und Innovation verlangen Veränderungen! Mitarbeiter wünschen sich Kontinuität. Da das keine Option ist, muss das Interesse an der Veränderung beim Mitarbeiter selbst geweckt werden.

Der Prozess muss aber auch eine klare Richtung erhalten, denn die sonst bewegt sich alles wellenartig vom Zentrum weg.
Wir sehen dies als unsere strategische Beratung, denn Innovation wird von Mitarbeitern gemacht.

Organisatorische Transparenz und Klarheit: High Performance Teams sind sich einig!

High Performance verlangt es:  Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden haben ein klares und kongruentes Bild, wozu es die Firma oder Abteilung gibt. Das ist kein Zufallsprodukt. Es ist allein das Ergebnis einer guten Führung, zuverlässigen Entscheidungsgrundlagen und klarer Kommunikation. Es klingt so einfach, aber es ist in der Praxis sehr selten anzutreffen. Es sind Kompetenzen und Fähigkeiten, die wir messen, und im Unternehmen verbessern.

Leader führen, indem Sie Klarheit und Zuversicht vermitteln, know-what & know-why im Gegensatz zu Managern, die nur über Know-How steuern. 

 

Ist-Situation
erkennen

Die wirkliche Ist-Situation von den Belastungen der persönlichen Absichten und Bewertungen zu trennen, stellt die erste Aufgabe dar.

Gefordert sind kritische analytische Distanz und die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel. Die Sichtweisen der jeweils anderen Seite (an)erkennen wollen. 

Klarheit
vermitteln

Warum gibt es uns? Welches Handeln zeichnet uns aus? Was genau machen wir für unsere Kunden? Was macht uns einzigartig für andere?

Talent Management fordert eine stetige Bestätigung und Wiederholung der organisatorischen Prinzipien im den Kontext mit den Prozessen und Entscheidungen.

Performance-
Management

Fast jede Organisation muss heute eine lernende Organisation sein. Jeder trägt Verantwortung, nicht nur der Chef. Verantwortlichkeit wird gefordert und gelebt, das Ergebnis zählt.

Oft übernimmt man auch Verantwortung für Aufgaben im Neuland – das erfordert Mut und Offenheit.

Maßnahmen
finden

Es gibt 1000 Dinge, die man auch tun kann, aber es kommt immer auf den nächsten Schritt an. Das wichtigste, das als nächstes ansteht, muss im Team einheitliches Wissen sein, und alle unterstützen es.

Notwendig ist, die Interessen und Wünsche aller gehört zu haben, aber es gibt nur eine Entscheidung.

HARRISON ASSESSMENTS: Engagement und Kompetenzen der Mitarbeiter im Griff!

HARRISON ASSESSSMENTS dient als valide Ausgangsbasis für Maßnahmen und Entscheidungen rund ums Talent Management. Enthalten sind umfassende Auswertungen und Funktionalitäten, z.B. ein Bewerbermanagement, der strategischen Nachfolgeplanung sowie 22 unterschiedliche Berichte in den wichtigsten Sprachen der Welt. Qualität im Recruiting, in der Personalentwicklung und die Vermeidung von Fehlbesetzungen sind Zielgrößen. 

Welche Kunden und Entscheider nutzen Harrison Assessments? Hier finden Sie Antworten zu den Nutzern unseres Eignungstests

JobFit Analyse

Recruting
Personalauswahl

Assessments von Einzelpersonen oder Gruppen im Vergleich mit JobFit% zum Anforderungsprofil? Diverse Berichte und strukturierte Interviewleitfäden beschleunigen und qualifizieren den Auswahlprozess. Der Aufwand für die Vorauswahl wird im Gesamtablauf erhebliche reduziert und gleichzeitig präziser.

Coaching Reports

Personalentwicklung
Nachfolgeplanung

Es stehen diverse bereits fertige Kompetenz- und Führungsmodelle sowie über 700 unterschiedliche Anforderungsprofile für Funktionen in unterschiedlichen Hierachiestufen und Erfahrungsleveln bereit. Diese können direkt oder nach individueller Anpassung zur Fit-Gap Analyse herangezogen werden.

Engagement Analyse

Arbeitszufriedenheit, Loyalität & Engagement

Wer das tut, was er gerne tut, kann den Job leicht schaffen und es fühlt sich kaum nach Arbeit an. Es hängt viel an den individuellen Erwartungen and den Arbeitgeber, die Aufgaben und die Rückmeldungen, die selten bekannt sind, aber von uns im Detail gemessen werden und so besprochen werden können.

Paradox Reports

Stabilität Stressverhalten
paradoxe Eigenschaften

Es stehen diverse bereits fertige Kompetenzmodelle und Füh-rungsmodelle sowie über 700 unterschiedliche Funktionsanfor-derungen in unterschiedlichen Hierachiestufen und Erfahrungsleveln bereit. Diese können direkt oder nach individueller Anpassung zur Fit-Gap Analyse herangezogen werden.

Kundenstimmen

Eignungsdiagnose – Managementberatung – Change Management – Coaching