Organisationsberatung / Personalmanagement

Die Digitalisierung verändert alle Geschäfts- prozesse. Was gestern noch geht, ist morgen nicht mehr gefragt, Unternehmensprozesse und Zuständigkeiten ändern sich laufend.

Jeder Mitarbeiter erbringt  Dienstleistungen - und die müssen exzellent sein, sonst werden sie überflüssig.

Wir helfen dabei, exzellent zu werden.

Stellenbeschreibungen

Gutes Personalmanagement benötigt Anforderungsprofile und Stellenbeschreibungen,  die gepflegt und aktuell sind.  Sie bilden eine konkrete Orientierungshilfe für die Performance der Mitarbeiter. Wer weiss, wie er erfolgreich werden kann, ist eher zufrieden und bleibt.

Die Veränderungen durch die Digitalisierung müssen mit rein, weil sich damit die Anforderungen an die zukünftigen Aufgaben ändern - Weiterentwicklung, Zusammenarbeit, Agilität. Die neuen Arbeitsabläufe durch den digitalen Wandel schaffen Verunsicherung, die kontraproduktiv wirken kann, wenn man nicht mit unserer Systematik arbeitet? Stellenbeschreibungen können leicht häufig erneuert werden. Sie sind als Benchmark formuliert. Wir geben Ihnen ein gutes Tool dafür.  (Direkt zum Thema Anforderungsprofile r)

Onboarding & Zusammenarbeit

Die Anpassung an die Rahmenbedingungen und eine gute Zusammenarbeit ist immer eine Aufgabe, die von zwei Seiten simultan angegangen werden muss. Der Arbeitgeber muss die Umstände für den Erfolg schaffen. Ziele müssen klar, plausibel und anspruchsvoll, aber erreichbar sein. Ein guter Onboarding Prozess wirkt insbesondere bei den selbstbewussten, gut ausgebildeten Talenten. Dennoch müssen auch die einen Beitrag zum Onboarding leisten und sich vorurteilsfrei der Zusammenarbeit öffnen.  Spitzenleistungen werden zunehmend nur noch durch  Teamleist- ungen möglich. Überzeugendes Führungs- verhalten schafft Identifikation und Motivation.

Haben Sie die Systematik, um Führungsverhalten, Leadership und Onboarding zu verbessern? Wie bieten Ihnen die Analysen für ein gezieltes Vorgehen.   (Direkt zum Onboarding )

Leadership und Kompetenzen

Führung ist in einer dynamischen Umwelt anders zu definieren, als in einer statischen Umgebung.  Dies Veränderungen können durch eine automatische Anpassung kaum erfolgreich realisiert werden. Führung reagiert und korrigiert ja noch auf Abweichungen. Wenn die Zeitfenster das nicht mehr erlauben ... was ist dann?   Was passiert eigentlich, wenn Führungskräfte gar nicht mehr verstehen, was ihre Mitarbeiter genau tun?

Leadership verlangt heute multikompetente Persönlichkeiten. Die Anforderungen an Leadership und effektives Management beinhalten heute non-konformistisches Verhalten, Zielklarheit, Zuversicht, Motivation zur Kreativität und Innovation, Wett- bewerbsorientierung und Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter in einer meist firmenspezifischen Ausprägung. Wir formulieren Ihr Kompetenzmodell.
Lassen Sie uns gemeinsam darüber nachdenken!

Lesenswert für Personaler:
Die Digitalisierung verlangt Exzellenz

my Employee Talent Management und HR Unternehmensberatung
Link zum my-Employee BDU Profil
Karriereservice Laufbahnberatung
Harrison Online Assessments Deutschland

TALENT- &  PERFORMANCE  MANAGEMENT
EIGNUNG - POTENZIALE - KOMPETENZEN - COACHING

Weitere Links, Media:

Harrison Assessments Deutschland

BDU Mitglied Personalmanagement

XING MyEmployee Personalberatung Mannheim

linkedIn my-Employee

Karriereservice Laufbahnberatung

Harrison-youtube

Online Assessments

hr_Business_Partner_mannheim

 

Kontakt:

my-Employee Personalberatung, Mannheim

GFCI GmbH my-Employee Personalberatung

Adresse:
Augustanlage 57
68165 Mannheim
 

Telefon:
 +49 621 861935-01
 

Mail:
info@my-employee.com
 

Handelsregister:
 
HRB Mannheim 33737272

 

“Die einzige Möglichkeit, sich einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu schaffen, liegt darin, die richtigen Mitarbeiter zu finden und zu binden. Diesen Prozess  allein dem Bauchgefühl von einzelnen Managern zu überlassen, ist das größte  weder budgetierte noch erwartete, aber  vermeidbare  Risiko.”